Haus Mason | Region
Im Klostertal haben echter Genuss und jede Menge Freizeitaktivitäten eine lange Tradition. Entdecken Sie die vielen Facetten einer alpinen Auszeit im Haus Mason.
Gästezimmer, Pension, Frühstück, Urlaub, Erholung, Ferien, Braz, Klostertal, Vorarlberg, Österreich, Tradition, Alpen, Alpkultur, Kultur, Zirbenholz, Zirbenbetten, Zirbe, Genuss, Service
14479
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-14479,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Unsere Region

Zu jeder Jahreszeit ein Genuss

Im Grunde spielt es keine Rolle, wann Sie eine kleine Auszeit bei uns nehmen: Im Klostertal ist das ganze Jahr erfrischend vielseitig.
Wir haben Ihnen hier einige Highlights der zahlreichen Freizeitaktivitäten zusammengestellt. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden …

Sommer

Direkt vor Ihrer Haustüre finden Sie zahlreiche Wander- und Mountainbikerouten für alle Ansprüche. Ein besonderes Erlebnis für alle Golf-Fans ist der 18-Loch Golfplatz Bludenz-Braz – vor dieser faszinierenden Kulisse spielt es sich einfach schöner. Im „Bärenland“ auf dem Familien- und Erlebnisberg Sonnenkopf finden Familien jede Menge Spaß und Unterhaltung. Bei den Bauernhofdetektiven am Mottnerhof in Braz erleben Kinder das Abenteuer „Zurück zur Natur“ einmal ganz anders.

Golfplatz Bludenz-Braz

Der harmonisch in die Landschaft integrierte 18-Loch Golfplatz Bludenz-Braz bietet beeindruckende Aussichten über das Klostertal und die Alpenstadt Bludenz.

Die alpine Kulisse macht das Golfen in Bludenz-Braz zu einem besonderen Erlebnis im Süden Vorarlbergs.

 

Weitere Infos gibt’s hier.

Mason-Wasserfall

Der Mason-Wasserfall – ein Naturdenkmal in Braz – weist eine Fallhöhe von 80 Metern auf. Gespeist wird der Wasserfall von der Masonbachquelle, die der Masonalpe – ca. 300 Meter hinter dem Wasserfall – entspringt.

Der Wasserfall liegt auf der linken Talseite (von Bludenz kommend) und ist in seiner Form einzigartig. Er liegt auf 1.200 Metern Seehöhe. Der Aufstieg ist gut markiert (weiss-rot-weiss): Vom Haus Mason aus beträgt die Gehzeit ca. 2 Stunden.

Geführte Wanderungen

Die Brazer Wanderführer kennen nicht nur die schönsten Wanderwege und Aussichtsplätze, sondern auch viele geheimnisvolle Sagen der Region. Sie bringen begeisterte Wanderer in verborgene Winkel, die in Führern und Prospekten nicht aufgeführt sind.

 

Weitere Infos gibt’s hier.

Fahrrad & Mountainbike

Der Radweg Klostertal beginnt in Bludenz und endet in Stuben. Die Radroute verläuft am Talboden des Klostertals, größtenteils nahe des Flusses Alfenz. Die Alpenregion Bludenz bietet Rad- und Mountainbikevergnügen auf nahezu 300 km offiziell beschilderten Strecken.

 

Weitere Infos gibt’s hier.

Alpenfreibad Braz

Direkt gegenüber des Haus Mason liegt das Alpenfreibad Braz – auf 700 Metern Seehöhe, umsäumt von hohen Bergen. Hier findet sich immer ein ruhiges, schattiges Plätzchen inmitten der frischen Bergluft.

Unsere Gäste genießen freien Eintritt in das Alpenfreibad Braz.

 

Weitere Infos gibt’s hier.

Klettern

Unbeschreibliche Gipfelerlebnisse locken nicht nur Fortgeschrittene und Profis, sondern auch Kinder und Anfänger an die Kletterwände des Klostertals.

  • Kletterwand Rote Wand | Grad IV-VIII+
  • Familien-Klettergarten Marmotta-Wand | Grad II-IV+
  • Kletterwand Schröfle | Grad II – VI+
  • Kletterwand Spullerplatten – Grad III –VIII
  • Klettergarten Bellavista – Grad III – VII
  • Schnupper-Klettern für Gäste

 

Weitere Infos gibt’s hier.

Tennis

Der UTC-Braz bietet mit drei Spielfeldern und Clublokal ideale Voraussetzungen für ein spannendes Match.

 

Weitere Infos gibt’s hier.

Angeln

Die rauschenden Gebirgsbäche und stillen Bergseen der Umgebung bieten tolle Voraussetzungen, um die Angelrute wieder einmal auszuwerfen. Ob am Gebirgsbach Alfenz, dem Formarinsee, dem Spullersee oder dem Fischteich Klösterle-Danöfen … ein Angelausflug entspannt voll und ganz.

 

Weitere Infos gibt’s hier.

WINTER

Genießen Sie einen unvergesslichen Winterurlaub in der verschneiten Bergwelt des Klostertals. Beim Skifahren oder Snowboarden im Familienskigebiet Sonnenkopf oder am nahe gelegenen Arlberg herrschen beste Pistenverhältnisse. Auch beim Winterwandern, Langlaufen auf bestens präparierten Loipen, Schneeschuhwandern und Rodeln auf zahlreichen markierten Routen gibt es zahlreiche Winterfreuden zu entdecken.

Skigebiete ganz in der Nähe

Die Skigebiete Sonnenkopf (ca. 12 km), Ski Arlberg (ca. 30 km) und Skigebiet Montafon (ca. 14 km) liegen gut erreichbar im näheren Umkreis.

Für unsere Gäste ist der Skibus in die Skigebiete Sonnenkopf und Arlberg (Stuben) gratis.

Langlaufen

Das Klostertal bietet bestens präparierte Langlaufloipen für alle Ansprüche:

  • Rundkurs Klösterle (Länge: ca. 12 km)
  • Langlaufen von Dalaas bis Wald am Arlberg (Länge: ca. 10 km)
  • Schneesicherer Rundkurs in Innerwald (Länge: ca. 500m)
  • Übungsloipe Braz (Länge: ca. 2,5km)
  • Rundkurs Braz (Länge: ca. 3,5km)

 

Weitere Infos gibt’s hier.

Winter- & Schneeschuhwandern

Beim Schneeschuhwandern – abseits der Trampelpfade – lässt sich der Zauber der winterlichen Bergwelt besonders gut entdecken.

 

Weitere Infos gibt’s hier oder hier.

Rodeln

Auf den Klostertaler Rodelstrecken geht es flott dahin … diesen Spaß sollte sich wirklich niemand entgehen lassen.

 

Weitere Infos gibt’s hier.

Bouldern

Die KLIMMEREI in Bürs ist Vorarlbergs erste Boulderhalle und bietet auf insgesamt 550m2 mit 150 verschiedenen Boulder Problemen, modernsten Trainingsgeräten und individuellem Kursangebot ein spezielles Service für jedes Level – egal ob Anfänger oder Profi.

 

Weitere Infos gibt’s hier.

KULINARIK

Die kreativen Köche im Klostertal verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten aller Art. Ob traditionell, modern interpretiert oder überraschend neu kombiniert: Den Gaumen wird es inspirieren. Weil gelebte Regionalität einfach besser schmeckt …

Alpen.Spa.Golf.Hotel Traube

Dass heimische Tradition, familiärer Flair und modernes Wohlfühlerlebnis perfekt harmonieren können, zeigt sich im Hotel Traube in Braz. Nur wenige Gehminuten vom Haus Mason findet sich neben kulinarischem Hochgenuss auch ein modernes Day Spa (Saunalandschaft, individuelle Wellness- und Beautyanwendungen nach Terminvereinbarung).

 

Weitere Infos gibt’s hier.

Haubenrestaurant Rössle

Das Haubenrestaurant Rössle Braz erscheint regelmäßig in wichtigen Gourmetführern – und das aus gutem Grund: Im Rössle wird Kulinarik zu einem Rundum-Erlebnis für die Sinne. Den ausgezeichneten Unterschied machen innovative Details bei regionalen und internationalen Spezialitäten.

 

Weitere Infos gibt’s hier.